"Jazz Please" –  Regensburger Kammerchor mit dem Stephan König Trio als Gast

Dass der Regensburger Kammerchor in nahezu allen Stilrichtungen der Musik heimisch ist, weiß das Publikum des A-Cappella-Ensembles schon lange. Für das Projekt „Jazz Please“ konnte Angelika Achter mit dem Stephan König-Trio ein hochkarätiges Ensemble gewinnen. Die Leipziger Jazzer haben sich unter anderem mit Crossover-Programmen wie „Bach in Jazz“ und „Mozart in Jazz“ bereits in ganz Deutschland einen Namen gemacht. Man darf gespannt sein auf dieses Rendezvous, bei dem weltbekannte Jazzstandards und bisher unentdeckte Perlen aus dem Reich des Jazz in einer außergewöhnlichen Konstellation präsentiert werden. Das Konzert findet im Aurelium statt. Dieser neue Konzertsaal in Lappersdorf wurde von der Kritik bereits als neues Highlight im ostbayerischen Kulturraum mit „Multifunktionalität zwischen Klassik, Jazz und Pop“ gefeiert.

Das Konzert findet am 17. Juli 2016 um 19.30 Uhr im Aurelium Lappersdorf statt. Tickets zu 18 € und 10 € (erm.) gibt es bei der Tourist-Info und an der Abendkasse.

                 

 

Gruppenbild_1
Kammerchor_28.06_05
Kammerchor_28.06_07
Kammerchor_28.06_09
Kammerchor_28.06_10
Kammerchor_28.06_16
Kammerchor_28.06_17
Kammerchor_28.06_22
Kammerchor_28.06_24
Kammerchor_28.06_28
Kammerchor_28.06_40
Kammerchor_28.06_44
Kammerchor_28.06_46
Kammerchor_28.06_50
Kammerchor_28.06_56
Kammerchor_28.06_58
Kammerchor_28.06_61
lGruppenbild_seitlich

Willkommen!
FUVIFLOW0909L